About

sailfish Night of the Year

Die Triathlonparty des Jahres!

Seit 2010 krönen wir die Triathlonsaison mit einem unvergesslichen Abend.
Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben die 10. sailfish Night of the Year zu einer gebührenden Jubiläumsparty zu machen.
Am 28.10.2020 bieten wir Euch wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, ein ausgewogenes 3-Gänge-Menü, die traditionelle Award-Verleihung, die hochpreisige Tombola für den wohltätigen Zweck und die professionelle Moderation des Abends mit Hartwig Thöne.
Wir planen einen Abend voller Emotionen und Highlights.
Die neuesten Informationen gibt es immer hier!

Partner Lounges

Unsere Sponsoren & Partner präsentieren sich in der Lounge

Partner Lounge

In der Lounge Area könnt ihr in lockerer Atmosphäre bei unseren Sponsoren & Partnern den Abend genießen. Tauscht Euch aus und erfahrt mehr im persönlichen Gespräch mit den Experten der Branche.

Triathlon-Awards des Jahres

Ein Preis, der was zählt!

Denn die Jury seid Ihr! Nicht eine bunt zusammengewürfelte Schar mehr oder weniger kompetenter Experten wählt die Sieger, sondern die Leser der Zeitschrift triathlon.

Mehr erfahren

Tickets & Preise

Der Ticketverkauf startet voraussichtlich im Sommer 2020!

Achtet bitte auf aktuelle Meldungen auf unserer Facebook-Seite, der sailfish-Facebook-Seite und im sailfish-Newsletter.



Dinnerticket

69 - 99pro Person
  • 4 verschiedene Kategorien

  • Einlass ab 18 Uhr

  • Beginn um 19 Uhr

  • fester Sitzplatz in gebuchter Kategorie

  • Essen & Getränke (ausgenommen Cocktails & Kaffee)

  • Showact

  • Tombola

  • Party mit DJ


Partyticket

25pro Person
  • Einlass ab 22.30 Uhr

  • Kein Anspruch auf einen Sitzplatz

  • Getränke (ausgenommen Cocktails & Kaffee)

  • Tombola

  • Party mit DJ

Charity Zweck

Mit dem Erlös der Charity Tombola 2019 unterstützen wir den Projektfonds der
Deutschen Sporthilfe für die Nachwuchstalente im Triathlon.
Deutsche Sporthilfe


Mit der Aufnahme von Triathlon in das olympische Programm in Sydney 2000 wurden auch deutsche Triathleten von der Sporthilfe gefördert. Der Projektfonds wurde aufgesetzt, um noch gezielter auf die Bedürfnisse der Nachwuchsathleten im Triathlon-Bereich eingehen zu können und speziell entwickelte Fördermaßnahmen umzusetzen.

Viele sehr erfolgreiche Triathleten auf der olympischen Distanz haben seither von der Sporthilfe profitiert: z.B. Jan Frodeno, Daniel Unger oder auch Anne Haug. Die aktuell erfolgreichste Triathletin in der Sporthilfe-Förderung ist Laura Lindemann, die 2018 sowohl bei den Europameisterschaften als auch im WM-Finale den vierten Platz belegte.
Laura ist eine von insgesamt rund 50 Triathleten aus dem Bundeskader der DTU, die aktuell von der Sporthilfe unterstützt werden und je nach persönlicher Situation und sportlichem Erfolg monatliche finanzielle Zuwendungen, Versicherungsschutz, schulische oder berufliche Unterstützung sowie weitere Fördermaßnahmen genießen.

Seit 1967 unterstützt die Stiftung Deutsche Sporthilfe Nachwuchs- und Spitzensportler auf ihrem Weg zu Medaillen und Bestleistungen. Mit verantwortungsbewussten und kreativen Konzepten fördert die Sporthilfe derzeit rund 4000 Athleten aus mehr als 50 Sportarten - sowohl finanziell als auch bei der Karriereplanung und in ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Neun von zehn deutschen Medaillen bei internationalen Wettkämpfen werden von Sporthilfe-geförderten Athleten gewonnen, darunter bislang 261 Goldmedaillen bei Olympischen Spielen sowie fast 350 Goldmedaillen bei den Paralympics.

Sponsoren & Partner

Ein herzliches Dankeschön all unseren Partnern für die tolle, langjährige Unterstützung!

Hauptsponsoren

Sponsoren

Partner

Sponsored by